Skip to content

Rahmenprogramm 2020

Zusätzlich zu den nachbereitenden Workshops und Gesprächen nach den Aufführungen beinhaltet Rahmenprogramm des Tanzfestivals folgende Programm Punkte:

Round -up PURPLE. Foto: Susanne Gietl
Auftaktveranstaltung der Offensive Tanz für junges Publikum

Datum: Sonntag, 19.01.2020, 18:30–20:00 Uhr
Spielort: Uferstudio

Im Anschluß an die Eröffnungsvorstellung von Hocus Pocus findet die festliche Auftakt- und Informationsveranstaltung des Projekts Offensive Tanz für junges Publikum statt.

Die „Offensive Tanz für Junges Publikum Berlin“ entwickelt innovative Tanzformate für junges Publikum zwischen zwei und achtzehn Jahren und setzt dabei vorrangig auf Produktion, Vernetzung und Vermittlung. Bei dem auf zwei Jahre angelegten Projekt handelt es sich um einen Zusammenschluss von vier lokal, national und international agierenden Partnern der zeitgenössischen Tanz- und Theaterszene für Kinder und Jugendliche: PURPLE –  Internationales Tanzfestival für junges Publikum, TANZKOMPLIZEN, Theater STRAHL und Theater o.N. Durch die Bündelung ihrer professionellen Kompetenzen und die Schaffung nachhaltiger künstlerischer Kooperationen, erhält der Tanz für junges Publikum in der Berliner Öffentlichkeit eine stärkere Präsenz und wird nachhaltig als Kunstform etabliert.

Gefördert von TANZPAKT Stadt-Land-Bund aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

 

Round -up PURPLE. Foto: Susanne Gietl
Workshops in Schulen

Bereits letztes Jahr haben wir begonnen Stückbezogene, vorbereitende Workshops in Schulen anzubieten.
Dieses Jahr haben wir für das Stück "November" einen kostenlosen Tanzworkshop in Schulen vor dem Vorstellungsbesuch im Januar vor der Festivalwoche geplant. Bei dem vorbereitenden Workshop wollen wir die Kinder selbst experimentieren lassen, wodurch sie befähigt werden, das Stück in einer größeren Komplexität zu sehen. Durch die physisch-tänzerische Vorbereitung wollen wir das Erlebnis intensivieren. Dieses Schulklassen Angebot wird jeweils von zwei Tanzpädagoginnen durchgeführt und kann für sechs Schulklassen durch Ihre Reservierung für Workshop und Vorstellung angeboten werden. Für die Durchführung des Tanzworkshops in Schulen müssen geeignete Räume zur Verfügung gestellt werden. Dauer ca. 3 Std.

 

Round-up PURPLE

Datum: Freitag, 24.01.20, 15:00 Uhr
Spielort: Uferstudios

Austauschforum für die Künstler des Festivals und eingeladene Gäste aus dem Bereich darstellende Kunst, die sich mit dem Themenfeld „Tanz für junges Publikum“ beschäftigen.

Rückblickend wollen wir uns über Erfahrungen mit unserem Publikum – vorrangig Schulklassen –  in PURPLE austauschen. Sowohl aus der Perspektive der Tänzer*innen und Choreograf*innen während der Performances, wie auch des zuständigen Teams, möchten wir uns über das Erlebte austauschen. Eingeladen sind alle Beteiligten des Festivals und Gäste - insbesondere Schullehrer*innen.

Mit diesem Format wollen wir auch den beteiligten Künstler*innen die Chance geben, sich gegenseitig und unsere Kooperationspartnern kennenzulernen - was meistens im gängigem Festivalbetrieb nicht möglich ist.

Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird erbeten unter: info@purple-tanzfestival.de Betreff: Round-up

Schreib uns!

captcha

Mit dem Absenden einer Nachricht bestätige ich, die Datenschutzerklärung gelesen zu haben.