Skip to content

Festival Bloggerin

Schlagworte
Datum
17. Januar 2017

Wir freuen uns sehr, die freiberufliche Kulturjournalistin Susanne Gietl im Festival-Team begrüßen zu dürfen. Sie wird PURPLE die ganze Festivalwoche über begleiten und hautnah berichten.

Susanne schreibt unter anderem für die Zeitschrift Missy Magazine sowie Tageszeitungen wie die Berliner Zeitung, Schwäbische Allgemeine Zeitung oder neues deutschland. Sie kann auf jahrelange Hörfunkerfahrungen zurückblicken und entwickelt aus ihren Erfahrungen heraus neue Formate für ihren Blog http://www.kulturschoxx.de.

In ihrem Podcast „Von Theaterorten und getanzten Worten“ beschäftigt sie sich vor allem mit grenzüberschreitenden Künsten wie beispielsweise interdisziplinären Tanz oder die Verwendung von Smartphones in theatralen Inszenierungen.

Sie sucht stets neue Erfahrungen, um sich dem Tanz anders zu nähern. Sie lernte zum Beispiel in Workshops, wie schwierig es ist, sich wie eine Geisha zu bewegen oder geometrisch zu tanzen. Wenn sie schreibt, dann erlebt sie nach eigener Aussage das Stück ein zweites Mal: „Das fühlt sich wie eine kleine Reise an.“

Ihre Neugierde treibt sie stets an. „PURPLE ist für mich eine Chance, mein inneres Kind wieder zu entdecken und neue, unbekannte Wege zu beschreiten.“

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Schreib uns!

captcha

Mit dem Absenden einer Nachricht bestätige ich, die Datenschutzerklärung gelesen zu haben.