Skip to content

Publikumsstimmen 2017

Feedback von Zuschauern

"Das war eine schöne Woche. Angefangen mit Clément Layes Public in Private. Ein schöner Auftakt, der das Spielerische des Tanzes verdeutlichte....Als zweites Stück habe ich mir Company Chameleon angesehen. Phantastisch. Testosteron pur, am Puls der Zeit....Das absolute Highlight war tatsächlich der letzte Abend in den Ufer Studios. nimmer. Hier vereinigten sich die Elemente. Sprache, Vision, Performance, Bewegung, Tanz....Herzlichen Glückwunsch zu der gelungenen Woche. Jetzt hoffe ich, dass dieses Tanzfestival eine festen Platz in der Berliner Tanzszene findet."

Georg Wolf
 

"Auch für älteres, tanzerprobtes Publikum war " Beauty of the Beast " der Hammer, jede Menge Testosteron!"

Korinna und Jörg Nawrotzky

Feedback von Schulen

"Den Kindern meiner Lerngruppe hat die Vorstellung "Giardino Dipinto" sehr, sehr gut gefallen! Mir hat die Atmosphäre in den Uferstudios gefallen. Die Organisation war prima. Vielen Dank dafür und für die freundliche Zugewandtheit aller Beteiligten!"

Erna Hattendorf / Fritz Karsen Grundschule

 

"Herzlichen Glückwunsch zu einem gelungenen Festival! Alles in allem eine wunderbare Idee!"

Lehrerin / Teltow Grundschule

 

"Ich freue mich das das Festival so erfolgreich war und Sie ein weiteren für nächstes Jahr anstreben. Ihnen und Ihren Projekten weiterhin viel Erfolg und Applaus!"

Christian Condé / Wedding Schule

 

"Uns hat das Programm "Giardino dipinto" sehr gut gefallen. Wir würden uns freuen, wenn es in Zukunft weitere Veranstaltungen gäbe."

Ch. Wölfinger / Andersen Grundschule

 

"Ich war mit meinen Willkommensschüler*innen dort und fand es großartig, ihnen durch die Freikarten diese Möglichkeit bieten zu können. Die Schüler_innen fanden es überwiegend spannend und interessant und bei der Vor- und Nachbereitung wurde deutlich, wie wenig bewusst vielen von ihnen das Thema Umwelt überhaupt ist. Von daher war die Tanzveranstaltung ein wichtiger Beitrag und ein guter Gedankenanstoß."

Petra Weidmann / OSZ KIM

 

"Vielen Dank, dass wir mit unserer Willkommens-Klasse zu dem Festival kommen konnten. Ich freue mich auf das nächste Jahr."

Christiane Nahrendorf / OSZ Lotis

 

"Wir durften den Giardino dipinto erleben: Es war ein echtes Erlebnis!! Die Kombination aus Tanz, Farben, Klängen, Requisiten und die Einbeziehung der Kinder waren phantastisch, die “Erzählungen” gut nachvollziehbar, auch und gerade für Kinder, die die deutsche Sprache nicht so gut beherrschen. Gut die Information über das Stück im Vorfeld: So konnte ich meine Klasse auf das Thema einstimmen. Gerne wieder!"

Cleo Diehm / Hunsrück Grundschule

 

Schreib uns!

captcha