Skip to content

Schwerkraft leicht gemacht

Foto: NASA_René-Löffler
Drucken   Tickets   Preise
Kompanie
Hermann Heisig und Nuno Lucas / TANZKOMPLIZEN, DE, Webseite
Alter
9+
Datum
Fr, 25.01.2019, 10:00h - TANZKOMPLIZEN @Schillertheater-Werkstatt
Dauer
60 min.

Haben wir nicht alle den Wunsch, einmal in unserem Leben fliegen zu können? In ´Schwerkraft leicht gemacht´ unternimmt Hermann Heisig diesen waghalsigen Versuch: Er setzt sich auf unterschiedliche Weise der Gravitation aus, sein Körper wird dabei zum Test- Objekt in Bezug auf Materialität, Widerstandsfähigkeit und Schwingung.
In einer Serie aberwitziger Selbstversuche feuert er sich an, setzt sich Fliehkräften aus, fällt, steht wieder auf und versucht, mit Hilfe selbst ausgedachter magischer Beschwörungen tatsächlich zu fliegen. Im intensiven Kampf mit Masse, Kraft, Raum und Zeit scheint die Möglichkeit auf, schließlich bis ins All vorzustoßen…

Choreografie Hermann Heisig und Nuno Lucas Tanz Hermann Heisig Bühne Morana Mazuran Kostüme Marie Gerstenberger
Komponist / Sound Designer Aurélien Vieira Lino Licht Martin Pilz

 

Im Rahmen der Initiative TANZKOMPLIZEN produziert TanzZeit e.V. von April 2018 bis Dezember 2019 Neuproduktionen und Wiederaufnahmen von Stücken zeitgenössischen Tanzes für junges Publikum und unter der künstlerischen Leitung und Choreografie professioneller Tänzer*innen und Choreograf*innen. Ziel ist es, zeitgenössischen Tanz und dessen Vermittlung kontinuierlich für junge Menschen anzubieten, die Produktionen aber gleichzeitig so zu gestalten, dass sie für Menschen aller Altersgruppen interessant sind. Spielort der Veranstaltungsreihe ist das Tanzstudio des Podewil in Berlin. Das Projekt wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa und unterstützt durch die Kulturprojekte Berlin.

Gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa und den Fonds darstellende Künste. Mit freundlicher Unterstützung durch die Kulturprojekte Berlin.

 

 

Schreib uns!

captcha

Mit dem Absenden einer Nachricht bestätige ich, die Datenschutzerklärung gelesen zu haben.