Skip to content

A Human Race

Foto: René Löffler
Drucken   Tickets   Preise
Kompanie
Grichka Caruge – TANZKOMPLIZEN, F, Webseite
Alter
11+
Datum
Fr, 22.01.2021, 10:00h - TANZKOMPLIZEN @Schillertheater-Werkstatt
Dauer
60 min.

Kann man mit Tanz aufbegehren? Der in der Schwarzen Community von L.A. geborene Tanzstil Krump ist die Verkörperung von sozialer Ungleichheit, eine pulsierende Form des Ausdrucks, die roh und energetisch ist, ein kreatives Ventil für Aggression, das die Wunden von Ausgrenzung und Rassismus selbst sprechen lässt. Der französische Choreograf und Krump-Weltmeister Grichka Caruge holt den auf der Straße entstandenen Tanz auf die Bühne und zeigt, dass Krump ein Plädoyer dafür ist, menschliches Miteinander immer wieder neu zu verhandeln: Kampf, Wut oder Schmerz sind eng verbunden mit der Möglichkeit Gemeinschaft, Empathie und Zusammenhalt zu entwickeln.

Choreografie: Grichka Caruge
Tanz: Luka Austin, Solomon Quaynoo, Rochdi Alexander Schmitt, Mark Sheats, Émilie Ouedraogo Spencer
Dramaturgie: Livia Patrizi
Produktionsleitung: Carola Söllner
Bühne und Kostüme: Silvia Albarella
Licht: Martin Pilz

Eine Produktion von TANZKOMPLIZEN im Rahmen der Offensive Tanz für junges Publikum Berlin, in Kooperation mit Cie Art-Track (F) und PURPLE-Internationales Tanzfestival für junges Publikum. Mit freundlicher Unterstützung des Institut français und des französischen Ministeriums für Kultur/DGCA.

Schreib uns!

    captcha

    Mit dem Absenden einer Nachricht bestätige ich, die Datenschutzerklärung gelesen zu haben.
    Cookies-Einstellungen