Skip to content

BLACK

Fotocredit: Hop Festival Barcelona
Drucken   Preise
Kompanie
Oulouy, ES, Webseite
Alter
14+
Datum
Fr, 20.01.2023, 19:00h - Uferstudio 1
Dauer
30 min.

„BLACK“ reflektiert körperlich die Gewalt und Emanzipation des Schwarzseins in der heutigen Welt. Ein Körper, der erzählt, herausfordert und stört, der sowohl verwundet als auch gefeiert wird. In seiner Choreografie verkörpert der Tänzer Oulouy diesen Kampf um Anerkennung, Gleichberechtigung und Respekt Schwarzer Menschen und bezieht sich dabei auf Episoden der jüngeren Geschichte, wie die #blacklivesmatter-Bewegung oder die Ermordung von George Floyd. Es ist eine tänzerische Chronik der Freiheitsbewegung und spielt klug, gekonnt und leidenschaftlich mit einem choreografischen Repertoire, das von den wichtigsten urbanen Stilen des afrikanischen Kontinents und der USA inspiriert ist, wie Coupé-Décalé, Azont, Ndomboló, Afrohouse und Krump.

Regie, Choreografie und Performer: Oulouy
Distribution und Produktion: africa moment